Dr. Niccolò Gozzi

Partner

Niccolò Gozzi ist spezialisiert auf die Führung von wirtschafts- und zivilrechtlichen Prozessen für in- und ausländische Unternehmen sowie für Privatpersonen. Er führt Verfahren vor staatlichen Gerichten und Schiedsgerichten und amtet zudem als Schiedsrichter. Ein weiterer Schwerpunkt von Niccolò Gozzis Tätigkeit liegt in der Interessenvertretung im Bereich des Wirtschaftsstrafrechts sowie der internationalen Rechtshilfe.

Nach Abschluss seiner juristischen Studien arbeitete Niccolò Gozzi zunächst am Bezirksgericht Zürich. 2001 erwarb er die Anwaltszulassung und war bei der wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei CMS von Erlach Klainguti Stettler Wille (heute CMS von Erlach Henrici AG) in Zürich tätig. Im Anschluss an sein Nachdiplomstudium (LL.M.) in den USA arbeitete er in der Wirtschaftskanzlei Gardner Carton & Douglas (heute Drinker Biddle & Reath LLP) in Chicago. Danach war er als Anwalt im verfahrensrechtlichen Praxisteam der Zürcher Grosskanzlei Homburger AG tätig. Er ist Mitgründer der Kanzlei Herzog & Gozzi, welche sich 2012 mit Niedermann Rechtsanwälte zusammenschloss. Er spricht Deutsch, Englisch und Französisch.

Er ist im Who’s Who Legal, Asset Recovery, als führender Spezialist aufgeführt.