lic. iur. Robin Grand

Partner

Robin Grand verfügt über fünfundzwanzig Jahre Erfahrung als Prozessanwalt sowohl vor staatlichen Gerichten als auch vor Schiedsgerichten (als Parteivertreter und Schiedsrichter) und in Verfahren vor staatlichen Behörden (z.B. aufsichtsrechtliche Verfahren, Verfahren der internationalen Amtshilfe und der Rechtshilfe in Strafsachen). Er berät nationale und internationale Klienten im gesamten Handels- und Wirtschaftsrecht, in Belangen des Vertragsrechts, Gesellschaftsrechts, Arbeitsrechts, Konkursrechts und Wirtschaftsstrafrechts.

Robin Grand war als juristischer Sekretär am Bezirksgericht Zürich tätig, Mitarbeiter bei Reber, Niedermann und Hagmann und ab 1999 Partner der Kanzlei Niedermann Rechtsanwälte, die 2012 mit Herzog & Gozzi fusionierte. Es schloss sein Studium an der Universität Zürich 1988 ab und erlangte 1991 die Zulassung als Rechtsanwalt. 1996 erwarb er einen LL.M. an der Marshall Wythe Law School at the College of William and Mary, Williamsburg, Virginia. Er spricht Deutsch, Englisch und Französisch.

Legal500 2020 (Litigation): „Robin Grand is a savvy and experienced litigator who knows the law and who is excellent in handling clients. He does not wrestle with the problem and issues, but solves them.“

Legal500 2021 (Litigation): „Robin Grand has a very broad experience as litigator and great skills to anticipate possible strategic scenarios and solutions.“

  • Chambers 2021 Europe & Global (Litigation): „Sources praise Robin for being able to get to the bottom of things, communicate well and make a powerful statement in courts and tribunals.“

Chambers-Europe-Global_Robin-Grand